Der Verein montessori-oberösterreich bietet in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich einen MONTESSORI-DIPLOMLEHRGANG nach der Studienordnung des Bundesverbands "Montessori-Österreich" (MOeB) an.

-> ZUM FOLDER DIPLOMLEHRGANG 2019/20 - Start April 2019 (PDF 1,1 MB)

-> ZUR LEHRGANGSORDNUNG (HOMEPAGE MONTESSORI ÖSTERREICH BUNDESVERBAND)

Zielgruppe: Lehrer/innen, Kindergärtner/innen, Horterzieher/innen, Personen mit pädagogischer Grundausbildung

Beginn: 5./6.April 2019
Zeit: meist an Wochenenden (Freitagnachmittag, Samstag), einwöchiger Block in Ferialzeiten,
8 Hospitationen in Montessori-Einrichtungen
Kursdauer: 240 Einheiten
Die Teilnahme ist berufsbegleitend möglich!
Ort: VS 9 Wels-Vogelweide + Block "Kosmische Erziehung" (4 Tage) im Hotel Freunde der Natur in Spital am Pyhrn/OÖ

Lehrgangsinhalte:

  • Theorie der Montessori-Pädagogik
  • Didaktische Bereiche
  • Übungen des tägl. Lebens
  • Sinnesschulung
  • Mathematik / Geometrie
  • Sprache
  • Kosmische Erziehung
  • Hospitationen

Hinweise:

  • Beschränkte Teilnehmerzahl (max. 30); die Materialarbeit erfolgt in Kleingruppen
  • Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs können eine Abschlussprüfung ablegen und erhalten ein Diplom des "Bundesverbands Montessori Österreich".
  • Ausbildner/innen: Montessori-Lehrer/innen und Dozentinnen bzw. Dozenten für Montessori-Pädagogik
  • Kurskosten: ca. € 1.750.- (Stand 2018, excl. Reisekosten, Literatur,..). Förderung durch Bildungskonto Land Oberösterreich möglich.
  • Kursleitung: Maria Neuhauser

Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte mit Namen, Adresse, Telefonnummer bei

Maria Neuhauser
Stefan-Fadinger-Straße 12b
4600 Wels
Tel.: +43 (0)676/3759326

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erhalten dann einen genauen Zeitplan und die Anmeldeunterlagen zugesandt.

Was unsere Diplomkurse nach der Studienordnung des Bundesverbands MONTESSORI-ÖSTERREICH auszeichnet:

  • Wir vermitteln in einer umfassenden berufsbegleitenden Ausbildung den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern die Kompetenz, den Erziehungsalltag nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik zu gestalten.

  • Unsere Ausbildner/innen wissen, wovon sie reden – sie stehen selber in der Praxis.

  • Zielgruppe unserer Kurse sind Personen mit einer pädagogischen Grundausbildung.

  • Die praktische Arbeit erfolgt in Kleingruppen, wodurch selbsttätiges Lernen ermöglicht wird.

  • Wir organisieren Hospitationen in ausgewählten Montessori-Gruppen und Klassen.

  • Wir arbeiten mit den Pädagogischen Hochschulen, den Schulbehörden und den Kindergartenreferaten zusammen.

  • Wir pflegen internationale Kontakte zu anderen Montessori-Vereinigungen.

  • Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten unsere Teilnehmer/innen das Diplom des "Bundesverbands Montessori-Österreich".

  • Dieses Diplom wird auch von der deutschen Montessori-Vereinigung anerkannt.

  • Unsere Absolventinnen und Absolventen werden auch nach Abschluss der Ausbildung von den Landesvereinen in Ihrer Arbeit unterstützt.

Stornobedingungen Lehrgänge:

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn ist sie kostenlos, ab dann werden 30%, ab Lehrgangsbeginn 100% der Kursgebühren in Rechnung gestellt.
In begründeten Fällen (z.B. Krankheit) wird im Kulanzweg nur der tatsächlich besuchte Kursanteil aliquot in Rechnung gestellt.

Land Oberösterreich Bildungkonto

Die Teilnahme am Diplomkurs Montessori-Pädagogik ist förderbar durch das Bildungskonto des Landes OÖ.
-> Infomationen zum Bildungskonto und Online-Antrag
-> neue Richtlinien Bildungskonto gültig ab 1.1.2018