PostHeaderIcon Grammatik und „freies“ Schreiben gehen Hand in Hand

Die Fantasie alleine ist nur der Anfang zu einem guten Aufsatz; der sprachliche Ausdruck ist mindestens genauso wichtig! Ein Schriftsteller schreibt eine Erzählung selten in 50 Minuten. Das Schreiben einer guten Geschichte ist vielmehr ein Prozess in Arbeitsschleifen.

Mit Hilfe der Wort- und Satzgrammatik können Aufsätze überarbeitet, kann die Sprache lebendiger und der Ausdruck verbessert werden. Dieser Ansatz zur Arbeit an selbstgeschriebenen Texten geht weit über das Lernen von Wortfeldern und unterschiedlichen Satzanfängen hinaus.

Referentin:    Simone Lehmann, VS-Lehrerin, Montessori-Dozentin für Sprache

Termin:        Donnerstag, 16.Mai 2019, 15:00-18:15 Uhr
Ort:              VS9 Vogelweide, Dr. Breitwieserstraße 1, 4600 Wels

Kosten:        10€ Mitglieder, 15€ Nichtmitglieder
Anmeldung: bis 6.Mai 2019 an Maria Neuhauser: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. / 0676/3759326

Kursnummer PH-Online: 26F9ÜSA128